DSD-Wiki:Über DSD-Wiki

Aus DSD-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Wiki

Kurze Einführung

Der Name Wiki (hawaiisch für "schnell") zeigt schon den wichtigsten Vorteil dieser Web2.0 Anwendung.

Der Umgang mit einem Wiki ist rasch erlernbar, man braucht keine HTML Kenntnisse, sondern kann überall, wo man online ist, über bearbeiten in die Seiten schreiben.

Die Schüler können ganz einfach in Gruppen- oder Einzelarbeit eigene Websites erstellen und diese untereinander problemlos bearbeiten.

Zu jedem Thema können sie in der Schule oder von zu Hause aus ganz neue Seiten anlegen, bereits bestehende Seiten verändern oder kommentieren.

So entsteht eine gemeinsame Wissensbasis , die man übersichtlich aufbereiten und querverlinken kann.

Wiki und eLearning

Die Bedeutung von Wikis für den eLearning-Bereich unterstreicht folgendes Zitat:

Wikis und Lerner-Communities werden immer wichtiger Zu den zukunftsfähigen Anwendungen gehören nach Ansicht der eLearning-Experten Wikis (71 %), Online-Communities und Open Educational Resources (beide 56 %). Deutlich weniger Befragte sehen die 3-D-Welt "Second Life" als Lernapplikation der Zukunft (33 %).

http://www.checkpoint-elearning.de/

Wie kann durch Wikis der Unterricht bereichert werden?

"Der klare Vorteil von Wikis besteht darin, dass Lernen zeitlich und räumlich flexibler ist. Insofern, als dass praktisch jeder Raum mit einem Computer darin zu einem ‚Klassenraum’ werden kann. Ein weiterer Gewinn von Wikis liegt in der Natur des Hypertexts, der Grundlage eines jeden Wikis: Durch die nicht-lineare Textstruktur wird eine individuelle Lernprogression ermöglicht; der Leser kann sich jederzeit entscheiden abzubrechen und woanders weiterzulesen. Dies wiederum fördert einen bewussten Umgang mit Texten und regt zu eigenem, selbstständigem Denken während des Leseprozesses an. Die Verlinkung von Wikis ermöglicht es außerdem, Informationen aus verschiedenen Gebieten zu verknüpfen und so auch Denkvorgänge systematisch miteinander zu vernetzen. Dies wiederum ist hilfreich beim Lösen komplexerer Probleme, da diese aus verschiedenen Perspektiven gesehen werden können."

Zitat aus: Wikis im Fremdsprachenunterricht


Welche technische Möglichkeiten das DSD-Wiki besitzt, erfährt man hier: Möglichkeiten des DSD-Wikis


Inhaltliche Möglichkeiten des DSD-Wikis

Als "klassisches Web"

Ein Wiki kann als traditionelle Web-Seite genutzt werden. Natürlich ist das Design etwas eingeschränkt, aber schon nach kurzer Zeit kann man sich in die Funktionalität des Wikis einarbeiten. Es ist möglich Bilder, Videos, PPT-Präsentationen und Ton-Dateien einzubinden (siehe Technische Möglichkeiten des DSD-Wikis), auch die Hintergrundfarbe kann man verändern. Nur die Schrifttypen sind stark eingeschränkt. Dafür ist diese "Seite" schneller zu bearbeiten (während der Stunde oder in der Pause).

Beispiele für eine traditionelle Anwendung, die sich oft mit sind:

  • Schulseiten

"Gundel Károly" Fachgymnasium und Berufsschule Budapest

  • Klassen- oder Kursseite: stellt die Klasse vor (durch die Schüler selbst), gibt Hinweise und Links zum Üben oder zum Bearbeiten bestimmter Aufgaben, präsentiert Schülerarbeiten
  • Präsentation von Wettbewerben und Projekten und deren Ergebnisse:
  • Informationen, Materialien und Links zum DSD
  • Hinweise zur Prüfung für DSD-Schüler
  • Übungen für Schüler (und Lehrer)
  • Beispiele und Ideen: wichtige Fähigkeiten für das DSD trainieren (Diagrammanalyse, Projektarbeit, Übungen von Schülern für Schüler in diesem Wiki: Wir in Ungarn; vorbereitende Übungen auf die Teilbereiche des DSD (SK, LV usw); DSD-Quiz
  • Vorbereitung, Dokumentation und Präsentation von Weiterbildungen

Als Web2.0-Anwendung

Wiki-Projekte/ projektorientiertes Lernen mit Wikis

Ein Wiki ist ideal, um Projekte gemeinsam zu planen und durchzuführen.

<graphviz> digraph G { bgcolor="transparent" node [style=filled, color=black, fillcolor=white shape=box]; "Wiki = Plattform" -> "Ergebnisse sammeln"; "Wiki = Plattform" -> "Sich austauschen"; "Wiki = Plattform" -> "Moderieren"; "Wiki = Plattform" -> "Präsentieren"; "Wiki = Plattform" -> "Unabhängigkeit \nvon der \nSchule"; "Wiki = Plattform" -> "Planvolles \narbeitsteiliges \nBearbeiten" } </graphviz>

Vorteile:
  • Die Schüler können selbständig im Internet recherchieren, diese Ergebnisse hier gemeinsam sammeln, auswählen, kommentieren, verwerfen, verändern, verlinken ...
  • Das Wiki kann einen Rahmen für planvolles Lernen bieten. Gerade für in Projektarbeit ungeübte Schüler ist das von Vorteil. (Die Einführung in die Projektmethode kann an das Sprachniveau der Lerngruppe angepasst werden.)
  • Die Arbeitsschritte und Ergebnisse werden transparent, was bei der Projektreflexion hilft und die Darstellung der eigenen Arbeit in der DSD-Prüfung vereinfacht.
  • Die Form des Wiki bietet den Schülern eine originelle Möglichkeit selbständig und kreativ ein Produkt zu erarbeiten und für jeden sichtbar (im Internet) zu präsentieren.
  • Natürlich eignet sich der Schüler fachliches Wissen an und erweitert seine sprachliche Kompetenz.
  • siehe auch Ideensammlung#Interkulturelles_Lernen
DSD-Projekte

Seit September 2007 nutzt das Gundel Károly Fachgymnasium Budapest dieses Wiki als Projektplattform zur Vorbereitung der Facharbeiten für die mündliche DSD-C1-Prüfung. Noch gibt es keine Erfahrungen, wie man DSD-Projekte gemeinsam in einem Wiki bearbeitet, präsentiert und betreut.

Die Vorgaben der Prüfung erfordern nicht nur eine Präsentation der Projektergebnisse sondern auch die Reflexion der Arbeit.

Das Wiki bietet den Schülern eine gemeinsame Plattform ihrer Projekte, auf der Ergebnisse gesammelt und ausgetauscht werden und wenn gewünscht, auch eine Präsentation erfolgen kann. Die Plattform ermöglicht den Schülern auch eine Zusammenarbeit über die Schule hinaus. Sie können von zu Hause aus, zu jeder Zeit, allein oder gemeinsam, die Aufgaben bearbeiten. Das fördert planvolles arbeitsteiliges Bearbeiten des Projektes.

Die Projektseiten wurden so angelegt, dass eine ständige Reflexion durch die Schüler selbst erfolgen kann. So ist es möglich, dass eventuell auftretende Schwierigkeiten zum Projektende nicht in Vergessenheit geraten können und so in der Prüfung besprochen werden.

Die Transparenz der Wiki-Seiten ist nicht nur für die Schüler wichtig, sondern auch für den Lehrer, der sich über den Fortgang der Projekte ständig informieren (über Letzte Änderungen, sowie über die "Diskussion" - Seiten (der einzelnen Wiki-Seiten / Beispiel: helfend eingreifen kann.

Zum Schluss können die Wiki-Projekt-Seiten auch als Präsentationsmittel eingesetzt werden. Unsere Schule verfügt in jedem Raum über Internetanschlüsse. In der Prüfung ist es somit kein Problem über Laptop und Beamer die Arbeit der Projektgruppe (Ergebnisse und Reflexion) auf dem Wiki vorzustellen.

{{{1}}}

Zu diesen Kompetenzen im DSD-Wiki
Beispiele für projektorientiertes Lernen im Wiki

DaF und Wiki

<graphviz> digraph G { bgcolor="transparent" node [style=filled, color=black, fillcolor=red shape=box]; DaF -> Sprache; DaF -> Fertigkeiten; DaF -> Landeskunde; DaF -> "Kooperieren \n(mit Sprache)"; DaF -> Weiterbildung; DaF -> Methoden; } </graphviz>

Interkulturelles Lernen

  • Projekte länderübergreifend bearbeiten
  • interkulturelle (internationale) Projekte planen, durchführen und hier präsentieren
  • Projektideen austauschen
  • Projekte gemeinsam bearbeiten
  • Wettbewerbe auf dem Wiki durchführen
  • Projekte gemeinsam reflektieren, kommentieren und auch bewerten
  • mit einbezogene Materialien, Informationen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten
  • Ergebnisse der DSD-Projektgruppen gegenseitig diskutieren, kommentieren und erweitern (=interkultureller Dialog)

(Meiner Meinung nach auch von Bedeutung: Transparenz zwischen den Ländern und Schulen schaffen)

DaF üben

Übungen mit Lösungen erstellen:

  • Lehrer erstellt passende Übungen
  • Schüler erstellen Übungen und bearbeiten diese gegenseitig:
A1 A2 B1 Sonstige Übungen
Übungen  Artikelgebrauch

Mehr Informationen über das Quiz-Tool auf unserem Partner-Wiki:

Schreiben im Wiki:

Landeskunde

<graphviz> digraph G { bgcolor="transparent" node [style=filled, color=black, fillcolor=green shape=box]; Landeskunde -> "Informationen \nfinden \nsammeln \nbearbeiten" Landeskunde -> "in das \nKlassenzimmer \nholen" Landeskunde -> interkulturell } </graphviz>

Ideen für das DSD

DSD-Schulnetzwerk

DSD-Schulnetzwerk

  • Hier kann man eigene DSD-Schul-Wiki- oder Klassen-Seiten oder DaF-Projekte anlegen, präsentieren und bearbeiten.
  • Diese Projekte können über Ländergrenzen hinweg bearbeitet werden.
Beispiel: Gruppe 1 der Schule "xy" arbeitet zusammen mit Gruppe 1 der Schule "ab".
DSD-Projekte können so interkulturell gestaltet und das Potential der weltweiten DSD-Schulen besser genutzt werden.

Informationsaustausch: Frage-Antwort-Seite (Diskussion)

  • Ideenaustausch
  • gegenseitige Hilfe
  • E-Mail-Partnerschaften
  • direkter Materialaustausch

Weiterbildung

<graphviz> digraph G { bgcolor="transparent" node [style=filled, color=black, fillcolor=green shape=box]; Weiterbildung -> "Dokumentation und Vorbereitung" Weiterbildung -> "Präsentation der Ergebnisse" Weiterbildung -> "Wikitechnologie lernen" Weiterbildung -> Nachhaltigkeit; Weiterbildung -> "DaF-Netzwerk"; } </graphviz>

Dokumentation und Vorbereitung

Möglichkeiten, das Wiki für die Weiterbildung einzusetzen:

Wiki in kleinen Schritten/ Wiki als Gegenstand der Weiterbildung

  • Wiki in der Schule: Wie arbeite ich mit Wiki in der Schule? (Schreiben, Wikiquest, Klassenseiten usw.)
  • Wiki-Fortbildung: Wie nutze ich die technischen Möglichkeiten des DSD-Wikis? (Wie schreibe ich? Wie kommen Bilder ins Wiki? Wie binde ich Videos und PPTs ein? usw.)
  • Wiki in der Fortbildung: Nachbearbeitung begonnener Projekte, Wiederholung, Portfolio usw.

Nachhaltigkeit

  • Projektgruppen bleiben auch nach der Weiterbildung aktiv
  • Projekte werden weitergeführt
  • Informationen und Links werden aktualisiert
  • Aufbau eines Netzwerkes

Weitere Möglichkeiten des Wikis

Einsatz als Portfolio für Schüler und Lehrer: siehe http://wiki.zum.de/Portfolio

{{#slideshare:wikisoktober2009-091014040652-phpapp01}}

Visionen

<graphviz> digraph G { bgcolor="transparent" node [style=filled, color=black, fillcolor=red shape=box]; "Interkulturelle Potenzen eines Wikis nutzen!"; } </graphviz>


<graphviz> digraph G { bgcolor="transparent" node [style=filled, color=black, fillcolor=green shape=box]; "Gemeinsame Projektarbeit \nungarischer DSD-Schulen"; "Gemeinsame Projektarbeit \nder DSD-Schulen weltweit"; "DSD-E-Portfolio" } </graphviz>


Links

== Textcloud ==

!Hauptkategorie  12A-08/09  9A-07/08  Afrika  Am kürzeren Ende der Sonnenallee  Aufsatz  Begriffsklärung  Benutzer:Benutzerbild  Bilder  Bildergalerie  Buch  ButtonToolbar  Button im Wiki-Editor  CC-BY-NC-SA-DE  CC-BY-SA-2.5-NL  CC-BY-SA-DE  Category navigational templates  Civilizáció  Civilizáció/Wortschatzsammlung  Cluster  Commons Vorlagen-de  Copyright-Copyleft  Copyright ZUM  Creative Commons  Crystal icon  DDR  DSD  DSD-Projekt  DSD-Schulnetzwerk  DSD-Themen!  DSD-Weiterbildung  DSD-Wiki  DaF-Wiki-Baukasten  Datei:  Datei:CC-by-sa  Datei:Frei  Datei:GFDL  Datei:Logo  Datei:nach Lizenzierung  Deutsch als Fremdsprache  Deutschsprachiger Fachunterricht  Diagramme/Schaubilder  Europa  Eötvös József Gimnázium Tata  Film  Friedrich-Schiller-Gymnasium Pilisvörösvár  Function templates  GER  GFDL  GPL  Geographie  Geschichte  Grammatik  Gundelschule Budapest  Géza Fejedelem Ipari Szakképző Iskola Esztergom  Helper templates  Hilfe  Hilfe!  Hilfe:Dateien  Hilfe:Erweiterungen  Hilfe:Lizenzen  Hilfe:Tutorial  Hilfen-Export  Hörverstehen  Icons  Interaktive Übungen  Internal link templates  Internationalization templates  Internationalization templates using LangSwitch  Jane Austen  Jugendliche in Deutschland und Ungarn  KIVISZ Pécs  Kategorien-Export  Klasse 09A 2009/10  Klasse 10A 2006/07  Klasse 10A 2008/09  Klasse 10B 2007/08  Klasse 10B 2009/10  Klasse 11A 2007/08  Klasse 11A 2009/10  Klasse 11B 2006/07  Klasse 11B 2008/09  Klasse 12A 2006/07  Klasse 12A 2008/09  Klasse 12B 2007/08  Klasse 12B 2009/10  Klasse 13A 2007/08  Klasse 13A 2009/10  Klasse 9A 2007/08  Kurs- oder Klassenseite  Közgé  LGPL  Landeskunde  Landeskunde im Deutschunterricht  Language templates  Lehrwerke  Lernen durch Lehren  Lernpfad für Ethik  Lernpfad für Mathematik  Lernpfade  Leseverstehen  Logo  LogoSH-Bild  Materialien  Mathematik  Medien  Medien- und Textquellen  Medien im DSD-Wiki  Mein Lieblingsding  Mein Lieblingsplatz  Meine Lieblingsmusik  Methode  Mindmap  Mündliche Kommunikation  Mündliche Prüfung  Nuvola icons  People icons  Petőfi Sándor Gimnázium Mezőberény  Physik  Podcasts  Politik und Sozialwissenschaften  Problem tags  Projekt  Projekt-Regeln  Präsentation  Präsentationsformen  Prüfung  Public Domain  Pécs  Quiz  Quiz Übung  ReFo-Weiterbildung  Schreiben  Schriftliche Kommunikation  Schriftliche Kommunkation  Schule  Schüler  Schülerarbeit  Schülerhilfe  Seiten-Export  Seiten mit defekten Dateilinks  Seiten zum DSD  Self-published work  Statistik  Stundenverlauf  Tag des digitalen Lernens  Template documentation  Template namespace templates  Themenbereiche  Themenbereiche für die mündliche Prüfung  Unterricht  Uploaded with UploadWizard  Urheberrecht  Vista icons  Vorlage:  Vorlage:Bearbeitungsbausteine  Vorlage:Benutzerbausteine  Vorlage:Datei:  Vorlage:Funktion  Vorlage:Hinweis-Bausteine  Vorlage:Hinweis für Bilder  Vorlage:Hinweisbaustein  Vorlage:Kastendesign-Bausteine  Vorlage:Kurzinfo  Vorlage:Kurzinfo-Bausteine  Vorlage:Linkbausteine  Vorlage:Lizenz  Vorlage:Lizenz für Bilder  Vorlage:Logo-Link  Vorlage:Navigationsblöcke  Vorlage:Navigationsleisten  Vorlage:Seitenbausteine  Vorlage:Stundenverlauf  Vorlage:Zitatbausteine  Vorlage:für Vorlagen  Vorlage:mit Kategorisierung  Vorlage:nicht dokumentiert  Vorlage:nur Dokumentation  Vorlage:nur Metadaten  Vorlagen-Export  Vorlagen für die Schule  Vortrag  Webquest  Weihnachten  Weiterbildung  Wiki  Wiki-Family  WikiQuest  WikiQuiz  Wiki Widgets  Wir in Ungarn  Wortschatz  ZUM-Wiki  ZUM-Wiki-Seminar  ZUM.de-Logo  Zeitschrift  Zentraler Export in ein neues Wiki