Hilfe:Google Maps

Aus DSD-Wiki
(Weitergeleitet von Hilfe:GoogleMap)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Google Maps

Mithilfe der Erweiterung Google Maps ist es möglich Karten des genannten Dienstes in MediaWiki anzuzeigen.

Beschreibung

1. Öffnen Sie den Bearbeitungsmodus: <Bearbeiten>.

2. Bemerkung: Die Einbindung über das ICON funktioniert nicht mehr. Stattdessen muss die Erweiterung widget verwendet werden.

{{#widget:Google Maps
|key=ABQIAAAA1sGX8j2Q8wiPmw_8o7xh0BRMMibz5ldBmW2m950i7JAMePpV2RSxRzTREqZ17TS8TurP1YZ0ltVLnw
|width=600
|height=400
|lat=48.137213
|lng=11.575177
|zoom=12
|static=yes
|centermarker=yes
}}

Mittel Klein Aus
Navi1.jpg Navi3.jpg Navi2.jpg
  • Mit der Einstellung Höher und Breite verändern Sie die Größe der Karte.
  • Sie können diese Angaben auch unverändert stehen lassen.


6..Wenn Sie alle notwendigen Einträge vorgenommen haben, können Sie die Wiki-Syntax erzeugen, welche dann, im Bearbeitungs-Modus eingegeben wird:
Gmapfensterwikisyntax.jpg

7. Kopieren Sie die erzeugte Syntax und fügen Sie diese in die Wiki-Seite ein.
Gmapfensterwikisyntax2.jpg Speichern Sie die Seite

Beispiele: Einbindung von Google Maps im DSD-Wiki

Beispielkarte:

Manuelle Veränderung der Größe und des Zoom-Faktors

"Google Maps mit festgelegten Koordinaten"
Das schreibt man: Ergebnis
{{#widget:Google Maps
|key=ABQIAAAA1sGX8j2Q8wiPmw_8o7xh0BRMMibz5ldBmW2m950i7JAMePpV2RSxRzTREqZ17TS8TurP1YZ0ltVLnw
|width=400
|height=200
|lat=55.672454
|lng=37.522945
|zoom=12
|static=yes
|centermarker=yes
}}
Größe und Zoom verändern:
{{#widget:Google Maps
|key=ABQIAAAA1sGX8j2Q8wiPmw_8o7xh0BRMMibz5ldBmW2m950i7JAMePpV2RSxRzTREqZ17TS8TurP1YZ0ltVLnw
|width=400
|height=200
|lat=55.672454
|lng=37.522945
|zoom=15
|static=yes
|centermarker=yes
}}

Die Daten width="400" height="200" zoom="15" kann man den eigenen Bedürfnissen anpassen.

Konkrete Befehle und ihre Bedeutung

{{#widget:Google Maps
|key=ABQIAAAA1sGX8j2Q8wiPmw_8o7xh0BRMMibz5ldBmW2m950i7JAMePpV2RSxRzTREqZ17TS8TurP1YZ0ltVLnw
|width=400
|height=400
|lat=48.137807
|lng=11.576036
|marker.met.lat=48.137213
|marker.met.lng=11.575177
|marker.met.letter=M
|marker.the.lat=48.138688
|marker.the.lng=11.575306
|marker.the.text=Theatiner Kirche
|marker.the.title=Kirche
|marker.the.letter=T
|zoom=17
|centermarker=no
}}


Attribute und Beispielansicht

siehe: Widget Google Maps

Attribute, (noch in Arbeit):

  • width *) (in Pixel; Standard 450)
  • height *) (in Pixel; Standard 300)
  • lat *) (die Zentrumskoordinate)
  • lon *) (die Zentrumskoordinate)
  • zoom *) (der Zoom level; 0 am weitesten entfernt, 17 der näheste)
  • type *) (Werte normal (oder, gleichwertig, map), terrain, hybrid, und satellite; Standard hybrid)
  • controls *) (small wird nur zu +/- Zoom Icons, medium wird zu Zoom- und Verschiebe-Icons, large wird zu den Zomm Icons mit einer Skala und none hat keine Verstellmöglichkeit)
  • selector (Zeige die Auswahl von map/hybrid/satellite. Zugelassen yes (Standard) und no.)
  • scale *) (Zeige den Maßstab. Zugelassene Werte sind yes und no (Standard).)
  • overview *) (Zeige die kleine Navigationskarte. Zugelassene Werte sind yes und no (Standard).)
  • icons (URL Vorlage für benutzerdefinierte Marker, mit "{label}" wobei der Name des Icons eingefügt wird; Standard ist "http://maps.google.com/mapfiles/marker{label}.png")
  • icon (URL für Marker für die kein Icon definiert ist; Standard http://maps.google.com/mapfiles/marker.png)
  • doubleclick (Aktion nach Doppelklick. Zugelassen sind recenter (Standard, d.h. zentrieren) und zoom)
  • zoomstyle (Zugelassen fast (Standard) und smooth, auch als kontinuierliches Zoomen bekannt; funktioniert nur mit einigen Browsern. Erfahrungen: ?)
  • stroke *) (Breite der Pfade, in Pixeln)
  • version (Spezifiziert die Syntax Version, s.u.; Zugelassen "0" (Standard) und "0.9")
  • scrollwheel (definiert das Verhalten des Rollrades; nothing (Standard) oder zoom)

Alle Attribute sind optional. *) werden im Dialog zur Auswahl angeboten.


Ergänzende Links

Parallele Anzeige von Satellitenaufnahme und Google-Map-Karte

"Parallele Anzeige von Satellitenaufnahme und Google-Map-Karte"
Das schreibt man: Ergebnis
<googlemap version="0.9" lat="48.141807" lon="11.580105" zoom="18" scale="yes" overview="yes" controls="large">
</googlemap>

<googlemap version="0.9" lat="48.141807" lon="11.580105" zoom="18" scale="yes" overview="yes" controls="large"> </googlemap>

Woher die Daten für die Karten kommen

Aus Google Maps

Die wichtige Daten finden Sie im Goodgle Map-Link.

Quellcode
lat="47.468036" lon="19.106662">

Wie kommen Sie an diese Daten?
1. Suchen Sie die Adresse des Ortes:
Google0.jpg
2. Es öffnet sich die Karte. Hier finden Sie rechts oben den Link auf die spezielle Karte:

Google0.1jpg.jpg

3. In diesem Link finden Sie alle relevanten Daten:
Google2.jpg

Zum Beispiel:

http://maps.google.com/maps?f=q&source=s_q&hl=de&q=&vps=5&jsv=158b&sll=47.468036,19.106662&sspn=0.009254,0.026178&g=Budapest,+Ungarn+%C3%A9cseri+ut+5&ie=UTF8&geocode=FSJN1AIdVIsjAQ&split=0
ACHTUNG! Im Link verstecken sich die gesuchten Daten:

http://maps.google.com/maps?f=q&source=s_q&hl=de&q=&vps=5&jsv=158b&sll=
Hier:
47.468036,

19.106662

Aus GeoHack

Beispiel: Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt:

In Wikipedia findet man rechts oben in der Ecke oder in dem Kasten der Kurzbeschreibung die Koordinaten: Regiomontanus-Gymnasium_HaßfurtWikipedia-logo-v2.svg

findet man folgende Daten:

  • Dezimal 50.0381°, 10.524731°

Google Maps Widget

Dieses Widget funktioniert nicht mehr (Mediawikiversion 1.16.2, 6.3.11), bitte Googlemaps verwenden, s.o. --A.Burgermeister 14:09, 6. Mär. 2011 (CET)

Die Beschreibung wurde in die Diskussionsseite verschoben. --Ralf Klötzke 09:52, 6. Mai 2011 (CEST)

Links

Siehe auch